Aktuelles

Artikel-Suche
Artikel 41-60 von 146
04.05.2020
Im Seniorenzentrum Erbach glühen die Nähmaschinen
Im Nähstüble des Seniorenzentrum Erbach werden sonst kleinere Reparaturarbeiten vorgenommen oder Dekogegenstände für die Einrichtung genäht. Derzeit sitzen die nähinteressierten Bewohnerinnen aber über den Nähmaschinen, um Stoffmasken zu nähen.
30.04.2020
Gymnasiasten aus Sachsen-Anhalt schreiben Briefe an die Senioren in Schelklingen
Dessau ist die drittgrößte Stadt in Sachsen-Anhalt. Hier steht das Bauhaus Museum. Das hat derzeit natürlich auch geschlossen, denn hier wie dort gelten viele Einschränkungen der Corona Epidemie unverändert weiter. Die Senioren des Seniorenzentrums Schelklingen wissen über solche und viele andere Details aus dem Alltagsleben in Dessau im Moment gut Bescheid. Wieso?
30.04.2020
Im Notfall nicht zögern
Ärztliche Behandlungen sind auch während der Corona Pandemie wichtig
30.04.2020
Diplompsychologin Ulrike Edrich eröffnet Praxis für Psychotherapie
Die kognitive Verhaltenstherapie ist die effektive Therapiemethode, mit der die Psychologische Psychotherapeutin Ulrike Edrich ab 1. Mai ihren Klienten in der neu eröffneten Praxis im Gesundheitszentrum Langenau hilft.
30.04.2020
Viele Briefe, Bilder und Bastelarbeiten haben die Senioren im Seniorenzentrum Erbach in den letzten Wochen erreicht. Die Bewohner haben sich so sehr darüber gefreut, dass sie sich persönlich bei den Erbachern Kindern bedanken wollten.
30.04.2020
Bewohner des Seniorenzentrums Laichingen senden eine Botschaft an ihre Familien
„Wir vermissen Euch“ steht in großen Buchstaben am Balkon des Seniorenzentrums Laichingen. Gemeint sind damit die Familien der Bewohner.
27.04.2020
Ab dem heutigen Montag gilt beim Zutritt der Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau sowie in den Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Munderkingen, Ehingen und Langenau eine Maskenpflicht.
21.04.2020
Dr. med. Frank Wirtz geht am 1. Mai in den Ruhestand
Am 1. Mai endet im Alb-Donau Klinikum Blaubeuren eine Ära. An diesem Tag geht der Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie Dr. med. Frank Wirtz nach fast 22 Jahren Chefarzttätigkeit in der Blautopfstadt in den verdienten Ruhestand.
21.04.2020
Jacek Goldzinski im Interview
Herr Goldzinski ist jetzt 111 Tage im Amt - lesen wir in seinem Interview, wie es ihm heute geht.
07.04.2020
Nähcafé Dietenheim nähte Mund-Nasen-Masken für die Mitarbeiter im Seniorenheim Dietenheim
140 genähte Masken in fröhlichen Farben übergab das Nähcafé Dietenheim unter Leitung von Theresia Richter Numberger, Sofie Richter, Andrea Merkle und Anja Ziesche an das Seniorenzentrum Dietenheim.
07.04.2020
Bilder, Briefe und Bastelarbeiten machen den Senioren Freude
Social Distancing ist das Gebot der Stunde. Wir alle sollen soziale Kontakte so stark es geht einschränken. Das gilt natürlich auch und erst recht für die Risikogruppen, zu denen auch die Bewohner der Seniorenzentren der Pflegeheim GmbH gehören.
06.04.2020
Wir rufen alle Firmen, Geschäfte etc. auf, zu prüfen, ob sie Schutzkleidung wie Handschuhe, Masken (insbesondere FFP2 und FFP3), Schutzbrillen, Schutzmäntel oder auch Desinfektionsmittel abgeben können.
02.04.2020
Fitnessstudios bieten kurze Workouts für alle
Seit dem 17. März sind die Fitness- und Gesundheitsstudios S29 in Ehingen, mags in Blaubeuren und Cardio Plus in Langenau bereits geschlossen.
01.04.2020
Telefon- und Videosprechstunden werden in Coronazeiten gerne genutzt
Viele beschleicht derzeit, beim Gedanken an einen anstehenden Arztbesuch, ein ungutes Gefühl. Muss das wirklich sein und ist nicht die Gefahr vorhanden, sich im Wartezimmer erst recht anzustecken?
31.03.2020
Derzeit sind sechs Patienten mit bestätigter Covid-19 Erkrankung im Alb-Donau Klinik-Ehingen. Zwei von ihnen werden auf der Intensivstation beatmet.
30.03.2020
Am Samstagabend verstarb im Alb-Donau Klinikum Ehingen eine Patientin, bei der zuvor die Lungenkrankheit Covid-19 festgestellt wurde. Die Frau war 78 Jahre alt und schwerst vorerkrankt.
24.03.2020
Besonders Ärztinnen und Ärzte oder Pflegekräfte im Ruhestand, in Elternzeit, im Studium oder in Ausbildung, aber auch Notfallsanitäter, Rettungsassistenten oder Menschen, die im Rahmen ihres Zivildienstes, Freiwilligen Soziales Jahres oder Bundesfreiwilligendienstes Erfahrungen im Krankenhaus oder Pflegeheim gesammelt haben
24.03.2020
Das ändert sich in den Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau
Die zunehmende Verbreitung des Corona Virus macht auch die Wahrscheinlichkeit größer, dass Patienten mit Covid-19 – ohne dies zu wissen – ins Krankenhaus kommen. Um die davon ausgehende Gefahr für Patienten und Personal zu reduzieren, werden seit Kurzem in den Gesundheitszentren verschiedene Maßnahmen durchgeführt.
24.03.2020
Klinik nutzt Standortverteilung für Trennung
Die Erfahrungen von China und Italien bei der Bewältigung der Corona Pandemie zeigen, dass dort die Intensivversorgung und Beatmungskapazitäten das Nadelöhr waren. Aus diesem Grund lag der Schwerpunkt in den letzten Tagen im Alb-Donau Klinikum vor allem in einem möglichst schnellen Ausbau dieser Behandlungsmöglichkeiten und dem Einrichten einer Isolierstation. Eine der Empfehlungen geht in eine strikte Trennung von Patienten mit und ohne Covid-19. Dies gilt auch für das Personal.
24.03.2020
Am vergangenen Samstag starb ein Patient aus dem Landkreis Reutlingen im Alb-Donau Klinikum Blaubeuren. Erst wenige Stunden vorher stand fest, dass er mit dem neuartigen Coronavirus infiziert war.